Zum Hauptinhalt springen

Brauerei Hofmühl/Eichstätt: Imperial Strong Porter

Vor Kurzem hatten mein Kollege Martin und ich eine Lesung/ein Biertasting beim Medienhaus Hübscher in Fürth bei dem wir – so, wie wir es gerne machen – den Schokobär, ein Chocolate-Stout, vorgestellt haben. Und dabei kam unter anderem die Frage nach dem Unterschied zwischen einem Stout und einem Porter auf. Nun lassen sich viele Bierstile […]

Brauerei Hofmühl/Eichstätt: Dunkel (Nr. 1805)

Brauerei Hofmühl/Eichstätt: Dunkel (Nr. 1805)

Ich weiß, beim heutigen Bier des Tages kann man sich wieder streiten: Eichstätt?!?! ist das nun noch Franken – ja oder nein? Es gibt gute Gründe dafür, es noch zum fränkischen Kulturkreis zu zählen, und ebenso gute Gründe dagegen. Und die habe ich – denke ich – schon oft genug hin und her gewälzt. Also […]

Brauerei Hofmühl/Eichstätt: Privat-Pils (Nr. 1693)

Brauerei Hofmühl/Eichstätt: Privat-Pils (Nr. 1693)

Das heutige Bier des Tages ist für mich sowas wie ein “Lückenbier“. Kennt noch jemand den Begriff? Bis 1993 bezeichnete dieser Begriff ein Bier, das nicht in die vorgegebenen Stammwürze-Kategorien passte: 2,0–5,5 Prozent: Einfachbier 7,0–8,0 Prozent: Schankbier 11,0–14,0 Prozent: Vollbier mehr als 16,0 Prozent: Starkbier Was zwischen diesen Stammwürzewerten lag, durfte früher tatsächlich nicht gebraut […]

Brauerei Hofmühl/Eichstätt: Columbus IPA (Nr. 166

Brauerei Hofmühl/Eichstätt: Columbus IPA  (Nr. 1660)

Heute gibt es eine Craftbierimpression vom Nürnberger Bierfest. Bei Craftbier gibt es ja momentan so etwas wie zwei “Glaubensrichtungen” – zumindest, was die Gebindegröße angeht. Da steht auf der einen Seite die coole 0,33er “Hipster-Flasche”, meist ein wenig krawallig im Aussehen, laut, frech und … naja, cool eben. Auf der anderen Seite steht dagegen die […]

Brauerei Hofmühl/Eichstätt: Kellergold (Nr. 1613)

Brauerei Hofmühl/Eichstätt: Kellergold (Nr. 1613)

Womit fange ich denn die neue Woche an? Wie wäre es mit einem Kellerbier? Damit macht man in Franken nichts verkehrt, denkt man. Kellerbier ist sozusagen eine fränkische Kernkompetenz. Und auch, wenn Eichstätt mittlerweile “bayerisch” ist, gehört es kulturell durchaus noch zu Franken, jedenfalls war es im Mittelalter Teil des sogenannten Fränkischen Reichskreises. Was allerdings […]

Brauerei Hofmühl/Eichstätt: Weissbier Leicht (Nr.

Brauerei Hofmühl/Eichstätt: Weissbier Leicht (Nr. 1588)

Ich will jetzt gar nicht wieder mit der Frage anfangen, wie fränkisch Eichstätt nu sei. Darüber habe ich ja schon beim Hofmühl Weissbier Dunkel und beim Gutmann Weizenbock philosophiert – und nicht nur da. Deshalb gibt es heute keine Franken-vs.-Bayern-Kolumne. Beim Weissbier Leicht der Brauerei Hofmühl aus Eichstätt ist mir nämlich nicht zuerst die Rautenfahne […]

Brauerei Hofmühl/Eichstätt: Weissbier Alkoholfrei

Brauerei Hofmühl/Eichstätt: Weissbier Alkoholfrei (Nr. 1552)

Ende 2013 verkündete der Deutsche Brauerbund stolz, dass das Bayerisch Reinheitsgebot wohl  bald als immaterielle Kulturerbe von der UNESCO anerkannt werde. Eine entsprechende Bewerbung habe man eingereicht. Damit könne das Verfahren bis zum Jubiläumsjahr 2016 abgeschlossen sein. Ein Argument für die Aufnahme ins immaterielle Weltkulturerbe war demnach die “Bewahrung einer althergebrachten Handwerkstechnik” Und in der […]

Brauerei Hofmühl/Eichstätt: Alkoholfrei Classic (N

Brauerei Hofmühl/Eichstätt: Alkoholfrei Classic (Nr. 1437)

Allerheiligen gehört ja zu den sogenannten “Stillen Tagen”, an denen Tanz- und andere Veranstaltungen, die dem Sinn dieses Feiertags widersprechen, in den mehrheitlich katholischen Bundesländern verboten sind. Und an solchen Tagen behandle ich als Bier des Tages gerne mal ein Alkoholfreies. Die sind – so liest man immer wieder – ein großer Trend auf dem […]

Brauerei Hofmühl/Eichstätt: Weissbier Dunkel (Nr.

Brauerei Hofmühl/Eichstätt: Weissbier Dunkel (Nr. 1389)

Gestern gab es ein Bier aus Tauberfranken. Aber das war nicht das erste Bier aus der Ecke Frankens. Hohenlohe, Tauberfranken usw. – da war ich schon häufiger. Auch aus dem Süden Thüringen gab es schon Biere. Aber eine Ecke Frankens hatte ich bis jetzt – bewusst – ausgelassen: die Region um Eichstätt. Das mit Eichstätt […]