Zum Hauptinhalt springen

Göikel Bräu/Halsbach: Festbier (Nr. 1863) & Kulmba

Welches Bier empfiehlt man zum ersten Weihnachtsfeiertag? Das ist schwer zu sagen, denn es gibt eigentlich kein klassisches Gericht für diesen Tag. Karpfen ist beliebt, Wild auch. Und dann geht natürlich immer ein würziger fränischer Sauerbraten mit Wacholderbeeren, Piment, Nelken und Zimt … Gibt es für all diese Speisen ein “Allround-Bier”? Schwierig zu sagen, aber […]

Kapuziner (Kulmbacher AG)/Kulmbach: Weißbier Schwa

Kapuziner (Kulmbacher AG)/Kulmbach: Weißbier Schwarz (Nr. 1759)

Ich schaue bei diesem Projekt ja langsam nicht mehr, über welche interessante Biere ich noch schreiben könnte, sondern mehr danach, welche Biere mir noch fehlen. Und da ist es in Getränkemärkten oft “langweilig”. Da gehe ich durch die Reihen und murmle vor mich hin: “Hab ich, kenn ich, schmeckt nicht, ist gut, kenn ich, hab […]

Würzburger Hofbräu/Würzburg (Kulmbacher): Werner H

Heute muss es schnell gehen, weil ich gleich noch zum Kindergartenfest fahren muss, um dort Spezi frisch vom Fass zu zapfen. Deshalb also heute ohne viele Worte nur ein Biertest: Name: Werner HefeWeisse Hell Gebraut von: Würzburger Hofbräu. Die haben seinerzeit 1999 die Werner Bräu aus Poppenhausen übernommen. 2005 wurde die Würzburger Hofbräu selbst von […]