Zum Hauptinhalt springen

Brauerei Loscher/Münchsteinach: Hefe-Weißbier leic

Ok, das gestrige Diätbier war zwar kohlenhydratreduziert, aber eigentlich denkt man bei Diät und Bier eher an alkoholreduzierte Bier. Deshalb gibt es heute mal wieder ein leichtes Weizen. Das Hefe-Weißbier leicht kommt von der Brauerei Loscher aus Münchsteinach und hat grade mal 2,9 % Alkohol. Sowas wird gerne zum Abnehmen genommen, aber auch im Sommer […]

Brauerei Loscher/Münchsteinach: Schwarzbier (Nr. 1

Brauerei Loscher/Münchsteinach: Schwarzbier (Nr. 1628)

Heute, am 4. Mai, müsste ich eigentlich ja über ein IPA schreiben. Oder etwas in der Art. Habe ich aber grade nicht in meinem “Test-Pool”. Warum gerade heute ein IPA? Nun ja, aufgrund des englischen Wortspiels mit “May, the fourth” und “May the force (be with you)” gilt der heutige Tag allen Hobby-Jedis und Imperialen […]

Brauerei Loscher/Münchsteinach: Hefe-Weizen Dunkel

Brauerei Loscher/Münchsteinach: Hefe-Weizen Dunkel (Nr. 1618)

Nach so einer ausufernden Kolumne zum Thema Reinheitsgebot, wie ich sie gestern “verzapft” habe, wieder zum “Tagesgeschäft” zurückzukehren, ist nicht immer ganz so einfach. Zu viel blieb noch ungesagt. Manches hat man gestern erst im Laufe des Tages neu gelernt. Oder man hat etwas gelesen, was die Sachlage prägnant auf den Punkt bringt – und […]

Brauerei Loscher/Münchsteinach: Zwickel Pils (Nr.

Die “Mutter aller Cross-Over-Biere” ist wohl das Zwickel Pils, diese Mischung aus einem unfiltrierten Kellerbier und einem Pils. Das geht ja eigentlich überhaupt nicht zusammen. Das Pils hat klar zu sein, das Zwickel unfiltriert. Und doch erfreut sich die unfiltrierte Variante des Pilsners immer größerer Beliebtheit. So sehr, dass man sich bei der Brauerei Loscher […]

Brauerei Loscher/Münchsteinach: Weißbierpils (Nr.

Brauerei Loscher/Münchsteinach: Weißbierpils (Nr. 1570)

Gestern habe ich auf der Braukunst Live 2015 den Kollegen Torsten Purat vom Blog Hopfen-Craft getroffen und wir sind ein wenig “um den Block gezogen”. Unter anderem hatten wir uns über die Vielzahl an “Collaborations-Suden” unterhalten. Manchmal könnte man ja in der Craftbierszene das Gefühl bekommen, jeder wolle gerade irgendwie mit jedem … Bei den […]

Brauerei Loscher/Münchsteinach: 1881 Export (Nr. 1

Brauerei Loscher/Münchsteinach: 1881 Export (Nr. 1565)

Das gestrige Bier des Tages, das Mönchshof unfiltrierte Export anno 1910, war ja ein wunderbares Beispiel dafür, was geht, wenn wenigstens die Werbeabteilung Geld in die Hand nimmt. Nun können aber nicht alle Brauereien so viel Geld in die Hand nehmen, um so schicke Retro-Etiketten zu stylen und gar Holzträger für ihre “Bierspezialität” baen lassen. […]

Wernecker Bierbrauerei/Werneck: Sportskanone (Nr. ...

Ich muss wirklich wieder häufiger Biere testen und als Bier des Tages vorstellen! Da wäre es doch passend, wenn ich – einer fast schon liebgewonnen Tradition folgend – am Karfreitag ein alkoholfreies Bier vorstellen würde. Das passt gleich aus mehrerlei Gründen: Zum einen, weil viele Deutsche die Fastenzeit nutzen, um mal auf Alkohol zu verzichten. […]

Brauhaus am Kreuzberg/Hallerndorf: Leichtes Roggen...

Wer mich kennt, weiß, dass ich neben dem Bier noch andere Hobbys pflege – und da meine ich jetzt nicht die Musestunden mit der weltbesten Biertestergattin und dem gemeinsamen Nachwuchs. Ich bin gerne auf dem Rad unterwegs, bin seit ein paar Jahren in einer Laienschauspieltruppe aktiv … Und ich grille. Und zwar leidenschaftlich gerne. Und […]