Zum Hauptinhalt springen

Brauereiportrait Erlkönig/Bamberg (Nr. 1915 – 1920

Ich fange mal mit einer “neuen Serie” an: den Brauereiprotraits. Statt nur ein Bier des Tages gibt es heute fünf – also das ganze Sortiment der neuen Brauerei Erlkönig in Bamberg. Je nachdem, wie man zählt, ist die neue Brauerei Erlkönig Bambergs zehnte, elfte oder gar zwölfte Brauerei. Derzeit gibt es an Braustätten: Brauerei Keesmann […]

Franken – ein unendlicher Biertraum

Franken ist der Traum eines jeden Bierliebhabers. Ca. 275 Brauereien! Alleine 11 (bzw. 12) Brauereien* in Bamberg und an die 100 im Umkreis! Und über 2000 verscheidene Biere! Das sind die nüchternen “Eckdaten” der wohl faszinierendsten Bierregion auf der ganzen Welt. Viel interessanter als die nüchterne Statistik ist es, in diese Brauereivielfalt einzutauchen und sie […]

Lang Bräu/Schönbrunn: Urbock Dunkel (Nr. 1849)

Lang Bräu/Schönbrunn: Urbock Dunkel (Nr. 1849)

Wo ich ja regelmäßig “durcheinander komme”, ist die Sache mit den hellen und dunklen Böcken. Es gibt ja viele Brauereien, bei denen es zum Beispiel zur Weihnachtszeit, aber auch zur Fastenzeit einen hellen und einen dunklen Bock gibt. Und dann heißen die beiden Böcke auch noch ähnlich – im schlimmsten Fall sogar gleich. Wie soll […]

Brauerei Hofmühl/Eichstätt: Dunkel (Nr. 1805)

Brauerei Hofmühl/Eichstätt: Dunkel (Nr. 1805)

Ich weiß, beim heutigen Bier des Tages kann man sich wieder streiten: Eichstätt?!?! ist das nun noch Franken – ja oder nein? Es gibt gute Gründe dafür, es noch zum fränkischen Kulturkreis zu zählen, und ebenso gute Gründe dagegen. Und die habe ich – denke ich – schon oft genug hin und her gewälzt. Also […]

Tucher/Fürth: Dunkles Hefe Weizen (Nr. 1780)

Tucher/Fürth: Dunkles Hefe Weizen (Nr. 1780)

Heute gibt’s als Sonntags-Frühschoppen-Weizen ein dunkles Weizen. Das kommt heute von der Brauerei Tucher aus Nürnberg/Fürth – und damit von einem der großen Player auf dem fränkischen Biermarkt. Großbrauereien mag der traditionelle Bierfranke ja nicht so sehr. Zu unpersönlich sind diese Brauereien, zu wenig “authentisch” und überhaupt ist es bei den kleinen Brauereien auf dem […]

Kapuziner (Kulmbacher AG)/Kulmbach: Weißbier Schwa

Kapuziner (Kulmbacher AG)/Kulmbach: Weißbier Schwarz (Nr. 1759)

Ich schaue bei diesem Projekt ja langsam nicht mehr, über welche interessante Biere ich noch schreiben könnte, sondern mehr danach, welche Biere mir noch fehlen. Und da ist es in Getränkemärkten oft “langweilig”. Da gehe ich durch die Reihen und murmle vor mich hin: “Hab ich, kenn ich, schmeckt nicht, ist gut, kenn ich, hab […]

Brauerei Maisel/Bayreuth: Dunkles Hefe-Weissbier (...

Brauerei Maisel/Bayreuth: Dunkles Hefe-Weissbier (Nr. 1716)

Zum Wochenende ein neues Weizen, diesmal das Dunkle Hefe-Weissbier der Brauerei Maisel aus Bayreuth. Das ist ja eine der größeren Brauereien in Franken – laut Wikipedia-Eintrag mit einer Produktion von 400.000 hl pro Jahr. Nun ist das mit der Größe einer Brauerei so eine Sache: Auf der einen Seite freut man sich natürlich, wenn man […]

Sonnenbräu/Lichtenberg: Raubritter Dunkel (Nr. 169

Sonnenbräu/Lichtenberg: Raubritter Dunkel (Nr. 1693)

Wie kauft ihr Biere? Die Mehrheit der Deutschen kauft nach dem Preis. Was im Angebot ist, wird mitgenommen. Schmeckt ja eh alles gleich. Häufig kauft man auch das Bier, das man schon kennt. Und bei unbekannten Bieren? Da wählt man nicht selten nach dem Etikett aus. Und was das Etikett angeht, müsste für mich das […]